Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ich bin Felix, das Wildkatzen-Maskottchen der Schulwälder-gegen-Klimawandel.  Vielleicht ist der ein oder andere mir schon einmal in Eurem Schulwald begegnet?

 

Jedes Jahr gestalte ich ein tolles Fotoalbum von meinem Urlaub, in dem ich die Erlebnisse und Eindrücke meiner Reise festhalte. Aber dieses Jahr verbringe ich meine Ferien in Niedersachsen.

Auch mal schön, oder?

 

Doch ein Fotoalbum möchte ich trotzdem machen!

Also habe ich mich dazu entschlossen, mir die vielen Schulwälder anzuschauen und so viele Fotos wie möglich zu schießen.

Doch ganz alleine würde ich eine Ewigkeit benötigen, um all das Sehenswerte im Wald zu fotografieren.

 

Kannst du mir dabei helfen?

Ich freue mich zum Beispiel über Nahaufnahmen von Dingen, die im Wald zu finden sind, beispielsweise von der Rinde eines Baumes, einer Blüte oder interessanter Insekten.

Zudem würde mich interessieren, was man im Schulwald alles erleben kann. 

 

Welche Vögel konntest Du beobachten, wie schmeckte das Picknick mit den Freunden oder wie lief die Fahrradtour zum Schulwald?

Fällt Dir noch mehr ein, was sich für ein Fotomotiv eignet?

 

Lass Deiner Fantasie freien Lauf und schicke mir Deine besten und schönsten Aufnahmen bis zum 15. September 2020 zu!

 

Es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen!

Auf unserer Gewinnliste stehen ein Tagesausflug zu einem der „Naturtalente“ (Walderlebniszentren der Niedersächsischen Landesforsten), ein Walderlebnistag nach Deinen Wünschen mit einem*r Waldexpert*in oder ein Workshop mit einem Naturfotografen? Und fast vergessen – eine Runde Eis essen! Und alles jeweils zusammen mit Deiner ganzen Klasse!

 

Ich freue mich schon auf die vielen Ideen und Einsendungen, die ich mit meinen Freunden und dem Team der Schulwälder gegen Schulwälder dann bestaunen kann! 

 

Liebe Grüße von Eurem

Felix

Fotowettbewerb - so geht's!


📸

Fotografiert Eure Entdeckungen beschreibt Eure Erlebnisse im Schulwald


📝

Bitte lasst Eure Eltern das Teilnahmeformular ausfüllen*


📧 🐱

Schickt Eure Fotos an Felix per E-Mail


*Wenn Ihr schon 18 Jahre alt seid, dann könnt ihr selbst Euer Einverständnis zur Teilnahme abgeben. Streicht dann die Angaben für die Eltern und ergänzt dementsprechend.


Teilnahmeformular - Einverständniserklärung der Eltern

Damit Du teilnehmen kannst,  bitte von Deinen Eltern bzw. gesetzlichen Vertretern dieses Formular ausfüllen lassen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Foto elektronisch einreichen


Teilnahmebedingungen des Fotowettbewerbs #felixerkundetdiewelt 2020

 

1. Wer darf teilnehmen? 

 

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler einer Schule mit einem niedersächsischen Schulwald des Projektes "Schulwälder gegen Klimawandel" der Stiftung Zukunft Wald (Landesforsten-Stiftung).

 

2. Bis wann kann man teilnehmen?

 

Die Fotos und die Einverständniserklärung der Eltern müssen bis spätestens 15. September 2020 an die E-Mail-Adresse schulwald@zukunftwald.de verschickt worden sein.

Später eintreffende Nachrichten werden leider vom Wettbewerb ausgeschlossen.

 

3. Wie kann man teilnehmen?

 

Du kannst dich zu Beginn zwischen zwei Kategorien entscheiden:

 

Bei der Kategorie „Mensch im Wald“ geht es darum, Fotos von euren Besuchen im Wald zu schießen. 'Zeig uns was du im Wald machst!' 

Unternimmst du beispielsweise gerne einen Waldspaziergang? Dann schick uns einfach ein cooles Foto von diesen Erfahrungen.

 

Oder bist du eher ein Entdecker?

Dann wird dich die Kategorie Kleines ganz groß“ interessieren.

 

Suche dir ein besonderes Motiv und mache davon eine Aufnahme und gehe dann für das zweite Bild näher ins Detail. 

Stelle die Besonderheit des Kleinen in einer Großaufnahme heraus.

 

Ein alter Baum wirkt auf den ersten Blick wie alle anderen, doch welcher schillernde Käfer krabbelt denn da in der zerfurchten Rinde? Zeige uns die kleinen Schönheiten ganz nah, die du beim genaueren Hinsehen entdeckst.

 

Egal wofür du dich entscheidest:

Unser Maskottchen Felix würde sich sehr freuen, mehr über deine Erlebnisse im (Schul-)Wald zu erfahren. Schreib ihm doch dazu noch einen kleinen Bericht oder halte deine Waldbesuche in einer Art Minitagebuch digital fest.

 

Also, lass deinen Ideen freien Lauf!

Wir freuen uns auf deine Ergebnisse.

 

4. Wie reiche ich meine Fotos, Berichte, etc. ein?

 

Verschicke eine E-Mail mit deinen Fotos (und deinem Bericht/ deinen Tagebucheinträgen) an schulwald@zukunftwald.de.

 

Schreibe zusätzlich deinen vollen Namen, dein Alter, den Namen deiner Schule und deine Kontaktdaten (Postanschrift, E-Mail) in die Mail. 

 

Wenn du unter 18 Jahren bist muss noch zusätzlich die unterschriebene Einverständniserklärung, sowie den Namen deiner Erziehungsberechtigten in die E-Mail packen oder von Deinen Eltern füllen die Erklärung online aus.

Die Fotos sollen mit einer Mindestauflösung von 300dpi im RPG-Modus als JPEG- oder PNG- Format eingereicht werden.

Jede*r Wettbewerbsteilnehmer*in kann bis zu zwei Bilder einsenden. Dabei darf die Maximalgröße von 10MB pro Mail nicht überschritten werden.

 

5. Was solltest du noch wissen?

 

Jeder Teilnehmer bzw. sein gesetzlicher Vertreter versichert, dass er alleiniger Urheber des zum Wettbewerb eingereichten Bildes ist, dass er über die Bilder und die daran bestehenden Nutzungsrechte und übertragbaren Urheberrechte frei verfügen darf und dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind. Er stellt den Veranstalter in diesem Zusammenhang vorsorglich von allen Ansprüchen Dritter frei. 

Der Veranstalter behält sich vor, die eingereichten Gewinnerbilder zu veröffentlichen, z.B. in Buchform, in Postkartenform, in Zeitschriften, auf Datenträgern, im Internet sowie für PR–Zwecke in allen Medien. Der Urheber ist zu benennen mit Vornamen und Alter, nur auf Wunsch auch mit vollständigem Namen. Für diese Zwecke überträgt der Einsender an die Stiftung Zukunft Wald die ausschließlichen Veröffentlichungs-, Nutzungs- und Reproduktionsrechte. 

Ein Veröffentlichungsanspruch besteht nicht. Ein Honoraranspruch resultiert hieraus nicht. 

 

6. Wann stehen die Gewinner fest?

 

Eine Jury wählt die Gewinner bis spätestens nach den Herbstferien aus. Stehen die Gewinner fest, werden elektronisch eingereichte Bilder und Daten binnen 6 Monaten gelöscht. Die Kontaktdaten werden allein zur Gewinnbenachrichtigung genutzt. 

 

7. Wer ist Veranstalter?

 

Veranstalter ist die Stiftung Zukunft Wald. 

 

Stiftung Zukunft Wald (Landesforsten-Stiftung)

Elisabeth Hüsing, Direktorin der Stiftung

Projekt Schulwälder gegen Klimawandel 

Bienroder Weg 3 

38106 Braunschweig 

Deutschland – Germany 

E-Mail: info@zukunftwald.de

 

 

Die Haftung des Veranstalters für eingesandte Bilder ist ausgeschlossen, soweit ihm nicht zumindest grobe Fahrlässigkeit vorwerfbar ist. Für die Entscheidungen der Jury ist der Rechtsweg ausgeschlossen.