Jobs

 

Wollen Sie ihre Erfahrung und Expertise für den Wald in Niedersachsen in der gemeinnützigen Stiftung Zukunft Wald (SZW) einbringen?

 

Die Stiftung Zukunft Wald (Landesforsten-Stiftung) ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Braunschweig. In den waldbezogenen Bereichen Natur- und Artenschutz und Umweltbildung ist sie in Niedersachsen fördernd und vor allem operativ tätig.

 

Die Stiftung Zukunft Wald (Landesforsten-Stiftung) sucht spätestens

zum 1. Mai 2019

 

eine/n Direktor/in

 

der/die die SZW als ihr Organ zukunftsweisend leitet und weiterentwickelt. Wir freuen uns auf eine Persönlichkeit, die diese vertrauensvolle und vielseitige Tätigkeit übernehmen möchte.

 

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in der Unternehmenszentrale der Niedersächsischen Landesforsten in 38106 Braunschweig, Bienroder Weg 3.

 

 

Ihre Aufgaben

  • Geschäftsführung und Vertretung der SZW außergerichtlich und gerichtlich nach außen
  • Vorbereitung und Ausführung der Beschlüsse des Kuratoriums
  • Erhaltung sowie möglichst ertragreiche Anlage des Stiftungsvermögens
  • Fortführung bewährter Projekte und Initiierung neuer Vorhaben
  • Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung der SZW
  • Nutzung und Weiterentwicklung des Netzwerkes der SZW
  • Fortentwicklung der Fundraising-Strategien und -Maßnahmen
  • Akquise von Drittmitteln
  • Pressearbeit, Website, etc.

 

Im Rahmen der Aufgabenerledigung ist eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit dem Vorsitzenden des Kuratoriums und seinen Mitgliedern unerlässlich.

 

 

Ihr Profil

 

Wir suchen eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die offen auf Menschen zugeht. Sie verfügen über ein kundenorientiertes sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln und haben eine große persönliche Affinität für Waldnaturschutz und waldbezogene Umweltbildung, sowie für eine nachhaltige Entwicklung von Wäldern.

 

Daneben sind folgende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Wahrnehmung der Aufgaben erforderlich:

 

  • Hochschulabschluss im Bereich der Forstwissenschaften (Master oder vergleichbar)
  • Flexibilität und hohe Mobilitätsbereitschaft (Gültige Fahrerlaubnis BE für Fahrten mit dem stiftungseigenem Dienst-KFZ)
  • Hohe Arbeitsdisziplin bei freier Zeiteinteilung und ausgeprägte Selbstorganisation und Zielorientierung
  • Hohes Engagement und Eigeninitiative
  • Stark ausgeprägte Überzeugungskraft sowie Motivations- und Begeisterungsfähigkeit mit klaren Visionen für die Stiftungsarbeit
  • Bereitschaft zur Qualifizierung zum Stiftungsmanager/in
  • Gute Kenntnisse mit der geläufigen Software, wie Word, Excel, Outlook, PowerPoint etc.

Wünschenswert sind Berufserfahrungen im Bereich Forstwirtschaft, Waldnaturschutz, Umweltbildung und in der Stiftungsarbeit.

 

 

Wir bieten

  • einen befristeten Arbeitsvertrag für fünf Jahre (eine Berufungsperiode nach Satzung der SZW), eine Anschlussberufung ist möglich,
  • einen fachlich anspruchsvollen und interessanten Arbeitsbereich,
  • eine angemessene Vergütung im oberen tariflichen/außertariflichen Bereich des TV-L

Es handelt sich um einen Vollzeitarbeitsplatz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und aussagefähige Referenzen) bitte bis zum 15. Oktober 2018 bevorzugt per E-Mail an den Direktor der SZW Franz Hüsing: franz.huesing@nlf.niedersachsen.de . Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an den Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung Zukunft Wald: Bienroder Weg 3, 38106 Braunschweig. Für Rückfragen zum Bewerbungsverfahren und zum Aufgabenbereich steht Ihnen Stiftungsdirektor Franz Hüsing unter der Telefonnummer: 0171-5630555 gern zur Verfügung.