Azubi-Wald in Salzgitter-Thiede ausgezeichnet

Am 4. Juni erhielt das gemeinsame Umweltprojekt zwischen dem VW-Werk Salzgitter, dem Bürgerwald Thiede und der Stiftung Zukunft Wald den „Rückenwind“-Preis. Mit ihm, der im Rahmen des Gemeinsam-Preises im Braunschweiger Dom ausgelobt wurde, ehrt die Jury das besondere Engagement der angehenden Elektroniker, Mechatroniker, Werksprüfer und Kaufleute im Azubi-Wald in Salzgitter-Thiede.

2017 entstand die Idee eines Azubi-Waldes, der Vertrag

zwischen den Kooperationspartnern war schnell unterschrieben. Bereits im Herbst pflanzten die Auszubildenden des Werkes tatkräftig die ersten Bäume und Sträucher – drei Jahre später prägen den Wald bereits rund 2200 Traubeneichen und Winterlinden. Jährlich finden im Wald neue Aktionen statt: 2018 lernten

rund 200 Auszubildende in den Waldprojekttagen zum Boden, Klimawandel und zur Nachhaltigkeit.

 

Gemeinschaftlich anpacken statt reden 

 

Das Thema Umweltschutz gehört dadurch ganz

selbstverständlich zum Lehrplan der angehenden Handwerker. Gemeinsames Unkraut zupfen, Löcher buddeln und setzen von Bäumen – das schweißt insbesondere die Azubi-Neulinge zusammen. Das Projekt übt eine Vorbildfunktion aus: Andere Werke zeigen Interesse an dem Konzept, bei dem die Beteiligten im Sinn des Konzernleitsatzes „Wir tragen Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft“ handeln. Das Engagement des VW-Werkes ist auch der Jury des  Rückenwind“-Preises nicht entgangen. Das Projekt beindrucke sie besonders, da es weit über die normalen

Anforderungen am Arbeitsplatz hinausginge. Die von BS Energy gestiftete Auszeichnung bestätigt die gelebte Devise im Azubi-Wald: Nicht reden, sondern anpacken.

Preisstifter Julien Mounier, Vorstandsvorsitzender BS Energy, und die Rückenwind-Preisträger, Vertreter des Azubi-Wald-Projekts des VW-Werks Salzgitter, zur Verleihung des Rückenwind-Preises im Braunschweiger Dom // Foto: Florian Kleinschmidt
Preisstifter Julien Mounier, Vorstandsvorsitzender BS Energy, und die Rückenwind-Preisträger, Vertreter des Azubi-Wald-Projekts des VW-Werks Salzgitter, zur Verleihung des Rückenwind-Preises im Braunschweiger Dom // Foto: Florian Kleinschmidt

Rückblick: Feierliche Vertragsunterzeichnung der Kooperationspartner 2017 im VW-Werk-Salzgitter
Rückblick: Feierliche Vertragsunterzeichnung der Kooperationspartner 2017 im VW-Werk-Salzgitter