"ZukunftWald2100"

1. Förderprojekt der Stiftung Zukunft Wald zusammen mit der Niedersächsische Bingostiftung für Umwelt und Entwicklungszusammenarbeit


Schirmherrschaft: Nds. Forstminister Hans-Heinrich Ehlen

 

Projektbeschreibung "ZukunftWald2100"

Das Bewerbungsverfahren ist jetzt abgeschlossen. 57 Schulklassen hatten sich beworben.

Im Losverfahren wurden folgende 25 Schulen ausgewählt.


Darstellung der 25 Nds. Forstamtsbereiche und der 25 teilnehmenden  Schulen: Da sich für die Forstamtsbereiche Lauterberg, Münden, Reinhausen und Winnfeld keine Schulklassen beworben hatten, wurde diesen Forstämtern Schulen aus anderen Forstamtsbereichen zugelost: Gymnasium Werlte  -  Forstamt Lauterberg

Internatsgymnasium Esens  -  Forstamt Münden

IGS Mühlenberg Hannover  -  Forstamt Reinhausen

Gymnasium Raabeschule Braunschweig  -  Forstamt Winnefeld

Hasetalschule Quakenbrück - Forstamt Unterlüß

Forstämter auf einer größeren Karte anzeigen

Bis zum 15.05.2010 haben die teilnehmenden Schulklassen Ihre Projektarbeiten abgegeben. Klicken Sie hier und Sie können sich alle 25 Projektarbeiten ansehen.

Am 11.06.2010 fand die Waldbotschafterkonferenz mit der Preisverleihung im Jagdschloss Springe statt. Mehr dazu unter Aktuelles.

Am 13. August 2010 sind 3 Waldbotschafter jeder Schulklasse mit Ihren Lehrern von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zu einer Abschlusskonferenz eingeladen. Das Einladung und das Programm können Sie hier einsehen.

Projektarbeiten der Schulen im Überblick

Albert-Einstein-Schule

Klasse 7R1 - KGS Laatzen, Hannover-Laatzen

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7R1 haben ein großes Waldspiel entwickelt und hergestellt, mit dem sie anderen Menschen den Waldschutz näher bringen wollen. Das Spiel ist vier mal vier Meter groß, transportabel und kann von einer ganzen Klasse gleichzeitig gespielt werden.



Anna-Sophianeum Gymnasium Klasse 7c, Schöningen

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c haben nach ausführlicher Recherche eine Mappe angelegt, in der sie über bedeutende Waldthemen (Waldnutzung, Waldsterben, Klimawandel usw.) informieren. Außerdem haben sie bei einer großen Pflanzaktion mehrere hundert Bäume gepflanzt. Die Botschaft lautet:
"Pflanzt Bäume und setzt euch für denWald ein!"

Projektdokumentation



Astrid-Lindgrin-Schule Förderschule
Klasse Rumpelwichte, Freiburg-Elbe


Präsentation



Calvör-Schule

Förderschule Klasse 7, Clausthal-Zellerfeld

Vorstellung der Klasse
Ergebnis:


Campe-Gymnasium

Klasse 8-1, Holzminden
Ergebnis:

 

Präsentation





GHS Leinetorschule


Klasse 9b, Nienburg


Dokumentation



Gymnasium Himmelsthür
Klasse 7b, Hildesheim

 

 

Ergebnis



Gymnasium In der Wüste

Klasse 8b, Osnabrück

Ergebnisse:


Projektmappe



Gymnasium Raabeschule


Klasse 7G3, Braunschweig


Präsentation